Beratung - Entwicklung - Weiterbildung

Herzlich Willkommen auf der Webseite der HarzOptics GmbH, einem forschenden An-Institut der Hochschule Harz in Wernigerode. Unser Institut wurde im Jahr 2006 als Ausgründung aus dem Labor für optische Nachrichtentechnik (pcl – Photonic Communications Lab) durch Prof. Dr. Ulrich H.P. Fischer-Hirchert, Jens-Uwe Just und Christian Reinboth ins Leben gerufen. Das ursprüngliche Unternehmensziel – Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Lehr- und Laborsystemen für die optische Nachrichtentechnik – wurde in den folgenden Jahren um die Entwicklung optischer Hochpräzisionsmesstechnik, das Angebot zahlreicher messtechnischer Dienstleistungen sowie um die fachliche Begleitung von Kommunen im Rahmen des geförderten Breitband-Grundausbaus in Sachsen-Anhalt erweitert. Seit einigen Jahren haben wir uns darüber hinaus auf die softwaregestützte Beleuchtungsplanung spezialisiert. Seit 2013 bieten wir außerdem den ersten von der ZFU (Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht) zertifizierten deutschsprachigen Fernlehrgang im Bereich der technischen Optik an.

Auf dieser Seite informieren wir über unsere Angebote und Dienstleistungen. Aktuelle Informationen aus unserem laufenden Projekten finden sich dagegen in unserem ständig aktualisierten Weblog. Für Anfragen stehen wir jederzeit sehr gerne zur Verfügung – nehmen Sie bei Interesse also bitte einfach Kontakt mit uns auf.

Ihr HarzOptics-Team

Prof. Dr. Ulrich H.P. Fischer-Hirchert
Christian Reinboth, Dipl.-Wi.Inf. (FH)
Jens-Uwe Just, Dipl.-Ing. (FH)
Sabrina Hoppstock M.A.